Laktose

Laktose-Intoleranz – Wenn Milchprodukte die Laune verderben

Morgens zum Frühstück eine große Tasse Milchkaffee, dazu ein leckeres Käsebrötchen und anschließend einen Sahnejoghurt. Für viele Menschen ein ganz normales Frühstück. Doch einige leiden nach dem Verzehr von Milchprodukten unter unerfreulichen Beschwerden wie Übelkeit, Bauchkrämpfen oder Müdigkeit. Grund dieser Reaktion des Körpers ist häufig die fehlende oder verminderte Produktion des Verdauungsenzyms Laktase, welche den aufgenommenen Milchzucker verdauen soll. Leidet der Mensch unter dieser Unterproduktion von Laktase, spricht man von einer Laktose-Intoleranz, oder auch Milchzuckerunverträglichkeit.

Für diese Personen bietet Nutrixxion extra gekennzeichnete, laktosefreie Produkte an.