Lieferbedingungen

Der  Versand erfolgt nach Eingang der Kaufpreiszahlung des Kunden, an die vom Kunden mitgeteilte Lieferadresse. Die Lieferadresse muss sich innerhalb der Staaten Deutschland, Österreich und Polen befinden muss. Eine Lieferung in andere Staaten ist ausgeschlossen. Lieferadresse und  Rechnungsadresse können voneinander abweichen. Wird keine Lieferadresse angegeben, wird an die Rechnungsadresse geliefert. Die Lieferzeiten kann der Kunde den jeweiligen Angeboten entnehmen. Teillieferungen sind grundsätzlich statthaft; bei Verbrauchern nur sofern die Teillieferung diesem zumutbar ist und nicht durch den teilweisen Verzug oder die Teillieferung sein Interesse an dem gesamten Vertrag fortgefallen ist. Die Beweislast hierfür liegt im Streitfall bei dem Verkäufer. Zusätzlich Versandkosten fallen für Teillieferungen nur an, wenn dies vor Vertragsschluss ausdrücklich vereinbart.